Der Hit des Tages!

DKP bedauert peinliche Panne bei Schulanfängeraktion

01.09.2010: Wie in jedem Jahr verteilten Mitglieder der DKP auch heute vor den Schulen des Essener Nordens Schultüten zur Einschulung. Was wie immer für alle Beteiligten zu einem Spaß werden sollte, wurde im Nachhinein für viele Eltern und die DKP zu einem echten Ärgernis.
Fleißige ehrenamtliche Hände von älteren Mitgliedern der DKP hatten in den vergangenen Wochen den Inhalt der Schultüten gekauft und gepackt. Darunter waren auch bunte Kugelschreiber mit einer Taschenlampenfunktion, wie zumindest die eifrige Rentnerin glaubte, die sie nichtsahnend bei einem Discounter in Recklinghausen erworben hatte.

Reingelegt

Die vermeintliche Taschenlampenfunktion entpuppte sich dann aber als eine Diaprojektorfunktion, die eine Dame in eindeutig erotischer Darstellung an die Wand wirft.
Eltern wie DKP bemerkten dies leider erst nach der Verteilaktion. Die DKP bedauert dies zutiefst und ist empört, wie derartiges, an Pornographie grenzendes Material in normalen Läden und ohne besonderen Hinweis über die Theke verkauft werden kann. Dieses gehört weder auf die Ladentheke noch in Kinderhände. Die DKP lässt derzeit durch ihre Anwälte prüfen, inwieweit ggf. strafrechtlich gegen den Verkäufer vorgegangen werden kann.
Die DKP bietet allen Kindern (Eltern) an, die Stifte gegen ordentliche Stifte auszutauschen. Die betroffenen Eltern werden gebeten, sich mit dem Kreisbüro der DKP Telefon 23 56 45 oder per Mail dkp.essen@dkp-essen.de in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung , DKP Kreisvorstand Essen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf „Der Hit des Tages!“


  1. 1 keny 02. September 2010 um 11:34 Uhr

    Ja wie kann denn sowas verkauft werden? :o:o

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.